Bah Bah

Sehr gehrte Herrschaften, werte Damen und komische Frls., Psychopathen, Depressionisten, Hundefänger, Kinderfänger, Nepper, Schlepper, Bauernfänger, liebe chinesische Pekingesen,

ab heute mache ich einen Depperlumschulungsvorbereitungsberufsfindungskurs in Waldkraiburg. Zusammen, wie ich den Überblick habe, mit dem sog. Kehraus der nation, also einem derart hohem psychiatrischen Potential, dass, wenn man es in Atombomben umrechnen würde, Hiroshima jeden Tag derbatzen könnt.

Wohligerweise habe ich schon das zweite halbe Bier leer, das Kind Sam. ist draussen in der Grünanlage, wieder halbwegs gesund und was die Damen machen, es soll mir recht sein. Wenn ich betrunken bin gehe ich in mein Zimmer, starre die Wand an und denke nach, aber das es brummt. Vorher muss Bier in den Soschenkörper hinein, dies auch nicht zu knapp.

Proscht. Wenigstens kann ich bei dem Wetter, wie es derzeit ist, wohl auch wieder in den Garten hinein, das was geschehe.

Proscht

31.3.08 16:55
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ein Bekannter (2.4.08 17:43)
> wie ich den Überblick habe, mit dem sog. Kehraus der nation,
> also einem derart hohem psychiatrischen Potential,

Wenn man das hier so liest und was man so hört, also wie für die Sosch gemacht! Dann viel Spass!


(3.4.08 13:25)
es wäre nett, wenn die die "Bekannten" auch irgendwie zu erkennen geben würden, ehs hier irgendwas nörgeln....

Sosch

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen